Über mich

Seit 20 Jahren bin ich in der psychosozialen Betreuung und Begleitung tätig. Davon habe ich 10 Jahre lang Menschen im stationären klinischen Bereich begleitet. Beziehungsarbeit, Selbsterfahrung, Sinn-Fragen und Sport waren für mich die wichtigsten Säulen der Begleitung. Durch Ausbildungen habe ich mich neben der Arbeitstätigkeit laufend weiterentwickelt. Seit einem Jahr biete ich in freier psychotherapeutischer Praxis Unterstützung an.


Derzeit baue ich eine Gemeinschaftspraxis als Ort der Begegnung und Persönlichkeitsentwicklung auf. Außerdem bereite ich eine Männergruppe, eine Entspannungsgruppe und eine Gruppe für Angehörige von Suchtkranken vor.
Neben diesen Projekten steht privat die Begleitung meines zweijährigen Sohns im Vordergrund.

Ausbildung

 

relevante Tätigkeiten

  • Vorstandsmitglied im Verein zur Förderung der Spielkultur
  • Klinischer und Gesundheitspsychologe in der stationären Drogentherapie